Anmeldung zu unserem luxusletter
Skiurlaub, Flitterwochen oder Städte-Trip: Sparen Sie sich die lange Hotelsuche   – unser luxusletter schickt Ihnen regelmäßig ausgewählte Hotelempfehlungen. Alle Häuser sind von den unabhängigen luxuszeit.com Hotelkritikern getestet und ehrlich bewertet.  
 
Melden Sie sich jetzt für den luxusletter an– kostenlos und völlig unverbindlich. Gute Reise!
 
Ihr luxuszeit Team
Anmelden
*Pflichtfelder
schließen x
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Kommentare überprüft werden.
Im Sinne der User möchten wir nur Kommentare veröffentlichen, die für die Bewertung der jeweiligen Hotels hilfreich und informativ sind.
 
 
Der fantastische Pool
Catwalk zahlreicher Stars hinab zum Meer
schließen x
 
 
 
 
 
Fr. 28.06.2013, Karin Z.

Hotel du Cap-Eden-Roc, Cap d'Antibes

 Das Chateau Marmont von Europa

 

Zweifellos gilt das Hotel als eine der ersten Adressen an der Côte d’Azur, wenn nicht sogar weltweit. Zufluchtsort für den internationalen Jetset, Kulisse für zahlreiche Filme, Location für unzählige High-Society-Events und einmal jährlich während der Filmfestspiele in Cannes wichtigster Hotspot für Stars und Sternchen. Sozusagen das Chateau Marmont von Europa.


Aber wie fühlt man sich als Normalsterblicher ohne VIP-Bonus an diesem glamourösen Ort? Ehrlich gesagt, schon etwas fehl am Platz. Denn hier lässt einen das Personal zwar höflich, aber bestimmt spüren, dass man nicht dazugehört. Zumindest habe ich das so empfunden.

 

Yacht-Charter und Helicopter-Tour

 

Angefangen mit einem Concierge, der milde lächelnd seine Dienste offeriert, wohl wissend, dass das Reisebudget nach der Begleichung der Zimmerrechnung für weitere extravagante Unternehmungen wie Yacht-Charter oder Helicopter Tour keinen Spielraum mehr lässt. Oder der Ober auf der herrschaftlichen Terrasse, der unschuldig die Frühstücksbestellung aufnimmt – etwas Käse, etwas Schinken, etwas Früchte, Müsli, ein Omelett, Cappuccino, Orangensaft –, um zehn Minuten später auf unserem Tisch ein Buffet für zehn anstatt für zwei Personen aufzubauen… und süffisant grinsend die formidable Rechnung kredenzt. Im Restaurant abends warten wir länger als üblich auf unsere Bestellung. Und was das Essen selbst angeht, so hätte ich an diesem Ort mehr kulinarische Raffinesse erwartet.

 

Hot Spot der Stars

 

Dass das Hotel mit seinem fantastischen Parkanwesen trotzdem eines der schönsten ist, das ich je besucht habe, dass der Blick von der grandiosen Poolterrasse unvergleichlich ist, und die privaten Cabanas am Meer den absoluten Luxus darstellen, will ich neidlos zugeben. Und wäre ich Madonna & Co., so dürfte ich abends auch ohne Maßregelung hinsichtlich der Öffnungszeiten des Poolbereichs meinen Espresso am selbigen einnehmen. Überhaupt, wäre ich ein Star, dann wäre es hier wunderbar!

 
Kommentar hinzufügen
Name:
E-Mail:
Ihr Kommentar: