Anmeldung zu unserem luxusletter
Städte-Trip, Strand-Urlaub oder Wellness-Reise: Sparen Sie sich die lange Hotelsuche – unser luxusletter schickt Ihnen ca. 6x pro Jahr individuell ausgewählte Hotelempfehlungen. Alle Häuser sind von uns persönlich besucht und ehrlich bewertet.

Melden Sie sich jetzt für den luxusletter an – kostenlos und völlig unverbindlich.

Selbstverständlich können Sie die Einwilligung zum Erhalt des luxusletters jederzeit widerrufen, entweder durch eine E-Mail an info@luxuszeit.com oder durch einen Abmeldelink, der sich in jedem luxusletter befindet. Näheres zur Datenverarbeitung im Newsletter erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Gute Reise!
Ihr luxuszeit Team
Anmelden
*Pflichtfelder
schließen x
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Kommentare überprüft werden.
Im Sinne der User möchten wir nur Kommentare veröffentlichen, die für die Bewertung der jeweiligen Hotels hilfreich und informativ sind.
 
 
Das Landhaus inmitten des großen Gartens
Das unverbaute Tal
Die Deluxe-Suite
Die Rosen in jedem Zimmer sind ein Dufterlebnis.
Grüner Ausblick
Der Poolbereich
Lauschige Plätze im Garten
Die Cas-Gasi-Familie
schließen x
 
 
 
 
 
Fr. 13.04.2018, Karin Z.

Hotel Cas Gasi, Santa Gertrudis

Ein besonderer Ort mit besonderen Menschen

 

Ibiza – meine Lieblingsinsel in Europa. Sie überrascht mich jedes Jahr aufs Neue. Sie verzaubert, inspiriert und macht mich einfach nur glücklich. Wie das Hotel Cas Gasi. Einmal angekommen, möchte ich nie mehr weg. Hier habe ich das Gefühl, alles ist gut, alles ist einfach, alles ist schön.

 

Zwölf Kilometer von Ibiza Stadt entfernt, nahe Santa Gertrudis, liegt das 1888 erbaute Landhaus inmitten unberührter Natur und offeriert seinen Gästen Luxus für alle Sinne: Die zwölf großzügigen Zimmer und Suiten sind mit besonderen Antiquitäten und Kunst bestückt, Badezimmer mit wunderschönen Dekors und edlen Pflegeprodukten laden zum Relaxen ein, und die unglaublich bequemen Betten, mit ägyptischer Baumwolle bezogen, möchte man am liebsten überhaupt nicht mehr verlassen, genauso wenig, wie man die kuscheligen Bademäntel wieder ausziehen möchte… Wenn es im Cas Gasi nicht noch so viel anderes zu entdecken und genießen gäbe.

 

Ein köstliches Frühstück auf der Terrasse unter uralten Olivenbäumen beispielsweise mit Früchten und Gemüse aus dem eigenen Garten. Wer möchte, kann sich sein Ei selbst im Hühnerstall aussuchen.

Oder einen Spaziergang durch den wunderschön angelegten Garten, begleitet vom Duft der Rosen.
Oder eine Yogastunde bei einer wirklich guten, erfahrenen Yogalehrerin.
Oder eine Massage auf einem der Daybeds unter freiem Himmel. (Die habe ich mir gegönnt und war begeistert.)
Oder ein Training im Gym mit anschließendem Spa-Besuch.

 

Ich entscheide mich für eine der bequemen Liegen am großen Pool mit Endlos-Blick über das Tal mit seinen Oliven-, Mandel- und Obstbäumen. Hier lasse ich die mondäne Atmosphäre des Cas Gasi auf mich wirken und sinniere darüber, was diesen Ort für mich so einzigartig macht.

 

Meine Antwort bekomme ich später bei einem Spaziergang mit der Hausherrin Margaret von Korff, einer sehr vielschichtigen, inspirierenden Frau. In Barcelona geboren, bereist sie beruflich und privat die Welt und lernt schließlich ihren Mann, Luis Trigueros Juan, einen passionierten Segler, beim legendären Whitbread Round the World Race kennen und lieben. Jahre später ziehen sie von Barcelona nach Ibiza und  entdecken 1989 die alte Finca mit dem großen Anwesen. Aus persönlicher Überzeugung beginnen sie mit biologischem Anbau und verkaufen ihre Produkte auf den umliegenden Märkten. Zehn Jahre später beschließen sie, eher zufällig, ihr Haus auch für Gäste zu öffnen.


Das Boutique-Hotel Cas Gasi war geboren – mit seiner ganz besondere Atmosphäre, die von den Idealen der Besitzer geprägt ist und deren Lifestyle wiederspiegelt. Diese scheint auch die internationalen Gäste – vom Investment-Banker über den DJ bis hin zu Kate Moss und Robert de Niro – zu beflügeln: Die Stimmung im Hotel ist entspannt, ungezwungen und fröhlich. Das Cas-Gasi-Team tut wirklich alles, um seine Gäste glücklich zu machen.

 

Wer nun Lust bekommen hat, kann sich gleich ins Flugzeug setzen: Das Hotel Cas Gasi hat ganzjährig geöffnet. 

Mehr Infos:

Hotel Cas Gasi