Anmeldung zu unserem luxusletter
Städte-Trip, Strand-Urlaub oder Wellness-Reise: Sparen Sie sich die lange Hotelsuche – unser luxusletter schickt Ihnen ca. 6x pro Jahr individuell ausgewählte Hotelempfehlungen. Alle Häuser sind von uns persönlich besucht und ehrlich bewertet.

Melden Sie sich jetzt für den luxusletter an – kostenlos und völlig unverbindlich.

Selbstverständlich können Sie die Einwilligung zum Erhalt des luxusletters jederzeit widerrufen, entweder durch eine E-Mail an info@luxuszeit.com oder durch einen Abmeldelink, der sich in jedem luxusletter befindet. Näheres zur Datenverarbeitung im Newsletter erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Gute Reise!
Ihr luxuszeit Team
Anmelden
*Pflichtfelder
schließen x
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Kommentare überprüft werden.
Im Sinne der User möchten wir nur Kommentare veröffentlichen, die für die Bewertung der jeweiligen Hotels hilfreich und informativ sind.
 
 
Das Atzaró liegt inmitten eines Orangenhains
Alle Räume sind liebevoll dekoriert
Die Farbenpracht ist überwältigend
Im Himmelbett träumt es sich besonders schön ...
Die rustikalen Steinhäuser haben ihren ganz eigenen Charme.
Viel Platz bieten die Zimmer.
Im Garten herrscht ein perfekt abgestimmter Mix aus mediterranen und asiatischen Einflüssen
Der Pool ist 43 Meter lang
Hinlegen und relaxen – Liegen gibt es genug.
Die Pool Bar
Der Duft von Orangen hängt überall in der Luft.
Frühstück in idyllischer Ruhe mit großer Auswahl an frischen Früchten
Im Veranda Garden Restaurant sitzt man schön luftig
schließen x
 
 
 
 
 
Do. 28.02.2013, Holger D.

Hotel Atzaró, Sant Joan – Besuch 2013

Frühstück mit Boris Becker, Mittagessen mit Valentino, Abendessen mit Jean Paul Gaultier

 
Jetzt, im tristen grauen Winteralltag, gerate ich ins Träumen und denke gern an meinen letzten Sommerurlaub zurück... Es ist Mitte August, ich steige bei schwülen 33 Grad Celsius aus dem Flugzeug und bin mit einem Schlag ein anderer Mensch. Meine Güte, hat mir Ibiza gefehlt! Die Menschen um mich herum, die Hektik, die laute Musik und der unglaubliche Lärm interessieren mich nicht. Ich weiß: In weniger als einer Stunde werde ich an einem der schönsten und erholsamsten Plätze Europas sein. Und eintauchen in eine Mischung aus asiatisch-afrikanischem Flair inmitten einer ibizenkischen Bergkulisse: im Hotel Atzaró.

 

Das Jahrhunderte alte Landhaus ist auf den ersten Blick unscheinbar, das Haupthaus im landestypischen Stil umgeben von einem Orangenhain. Es liegt ein Geruch von Orangenblüten, Lavendel und Rosmarin in der Luft. Umwerfend, das Gefühl, wenn man von einem der Mitarbeiter durch die traumhafte Oase geführt wird, in der sich die Natur der Mittelmeerinsel von ihrer schönsten Seite zeigt. Das Atzaró bietet viele freie Flächen und versteckte Winkel, in denen man immer einen Ort zum Verweilen und Relaxen entdeckt. Geben Sie sich dem Frieden der Umgebung hin, erfahren Sie hier, was Dolce Vita bedeutet.

 

Unglaublich zuvorkommende Mitarbeiter vermitteln dem Gast in jedem Moment das Gefühl, willkommen zu sein. Erst einmal angekommen, das erste Gläschen getrunken, führen sie einen zum Zimmer. Die Innenräume und die kleinen, individuell gestalteten Terrassen sind ein Genuss! Es ist nicht der Luxus, der hier besticht. Es ist die Atmosphäre, die Eigenheit eines jeden Raumes. Einmalig schön sind die Einrichtungen aus verschiedenen Kulturen zu einem Ganzen verschmolzen. Hier, das spürt der Gast sofort, wird die Liebe zum Detail groß geschrieben.

 

Weltklasse der Bereich für Körper und Geist. In diesem Sinne erwartet einen ein wirkliches Spa-Erlebnis. Lassen Sie sich in handgeschnitzten Tempeln im balinesischen Stil verwöhnen. Die Sinne werden betört, und der Geist entspannt sich nach wenigen Minuten. Seine Krönung erfährt der orientalische Garten des Spa-Bereiches mit einem 42 Meter langen Pool, in dessen unmittelbarer Umgebung viele Tagesbetten zum Entspannen einladen. Ein wundervoller Yogatempel steht für Ihr Wohlbefinden bereit.
 

Selbstverständlich wird auch für die kleinen kulinarischen Genüsse bestens gesorgt. Die Küche ist überragend und gibt vorwiegend den heimischen Produkten den Vorzug. Auch Vegetarier kommen in diesem Hotel voll auf ihre Kosten. Neben dem sehr guten Restaurant gibt es auch eine Sushi-Lounge und eine sehenswerte Cocktailbar. Am Abend finden hier viele große Events statt. Die besten und berühmtesten DJ legen auf, und einmalige Künstler präsentieren ihre Mode oder ihre Kunst. In der Hotel eigenen Hippie Boutique findet man coole und nette Klamotten im Ibiza-Style.
 
Mein Tipp fürs Hotel Atzaró auf Ibiza:  Nach dem Frühstück ab ins Tagesbett im Spa, den Kater ausschlafen oder sich von der Schönheit des Hotels verführen lassen. Mein Lieblings-Snack um die Mittagszeit Sandwich mit grünem Spargel und ein Glas fruchtiger Weißwein!
 
Ach übrigens, das mit den drei Weltstars habe ich wirklich erlebt!!!!!!!!!!!!!!

Mehr Infos:

Hotel Atzaró Ibiza