Anmeldung zu unserem luxusletter
Skiurlaub, Flitterwochen oder Städte-Trip: Sparen Sie sich die lange Hotelsuche   – unser luxusletter schickt Ihnen regelmäßig ausgewählte Hotelempfehlungen. Alle Häuser sind von den unabhängigen luxuszeit.com Hotelkritikern getestet und ehrlich bewertet.  
 
Melden Sie sich jetzt für den luxusletter an– kostenlos und völlig unverbindlich. Gute Reise!
 
Ihr luxuszeit Team
Anmelden
*Pflichtfelder
schließen x
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Kommentare überprüft werden.
Im Sinne der User möchten wir nur Kommentare veröffentlichen, die für die Bewertung der jeweiligen Hotels hilfreich und informativ sind.
 
 
Das Designhotel DoubleTree by Hilton befindet sich im Luxusgebäude OVO Wroclaw.
Das Design ist minimalistisch und elegant abgerundet.
Blick in die OVO-Suite
Das Hotelrestaurant überzeugt auf ganzer Linie.
schließen x
 
 
 
 
 
Fr. 17.02.2017, Jens H.

DoubleTree by Hilton, Wroclaw

Neues Designjuwel im Herzen von Wroclaw

 

Wroclaw ist eine der Lieblingsstädte des Dalai Lama. Warum seine Heiligkeit hier so gern ist, haben wir versucht herauszufinden. Soviel vorweg: Die Suche hat Spaß gemacht und ich glaube jetzt zu wissen, warum es dem großen Mann des Buddhismus hier so gefällt.

 

Wroclaw ist eine lebendige, offene Stadt mit vielen Cafés, schönen Gassen, einer malerischen Altstadt und sie war Europäische Kulturhauptstadt 2016. Wir reisen von Berlin mit dem Zug an. Mit der Einfahrt in den Hauptbahnhof, den Wrocław Główny, bietet die Stadt bereits ihr erstes Highlight. Das vor wenigen Jahren sanierte Bahnhofsgebäude sieht mit seinen Türmchen und Zinnen wie ein kleines Schloss aus. Wir werden abgeholt und los geht es. Unser Zuhause auf Zeit ist das neue DoubleTree by Hilton, das erst im August 2016 eröffnet wurde.

 

Designhotel im OVO Wroclaw

 

Das Designhotel befindet sich im Luxusgebäudekomplex OVO Wroclaw, ein Highlight für das neue, urbane, polnische Design. Das DoubleTree präsentiert sich wie die Queen Elisabeth beim Ablegen und vermischt modernes Exterieur mit einem feinen Innenkonzept. Das minimalistische und elegant abgerundete Gebäude zieht uns sofort in seinen Bann.

 

Wir werden herzlich empfangen, es gibt einen warmen Schokoladenkeks bei der Ankunft (obwohl ich ein Gläschen Champagner bevorzuge) und der fürsorgliche Service begleitet uns während des gesamten Aufenthalts.

 

Das DoubleTree by Hilton verfügt über 189 Zimmern und Suiten. Wir wohnen im Zimmer 222 und haben Zugang zu der Executive Lounge – inklusive “Free Drinks” zwischen 18 und 20 Uhr und kleinen Appetithappen den ganzen Tag über. Die Zimmer sind nicht wie in vielen anderen Hotels im amerikanischen Stil, sondern modern, funktional und etwas stylischer eingerichtet. Design ist dabei kein Selbstzweck, sondern dient dem Gast.

 

Hervorragendes Restaurant

 

Das neueste Hotel-Highlight der Stadt bietet mit der OVO-Bar und dem hoteleigenen Restaurant eine funktionierende kulinarische Betreuung mit einem ausgezeichneten Koch. Das Restaurant überzeugt mit einer elegant-gemütlichen Foodsharing-Karte. Sowohl die Menüs als auch die à la carte Tapas überzeugen uns wahrlich. Dazu gibt es ein großes Weinangebot. Das Restaurant, das auch für Nicht-Hotelgäste zugänglich ist, bleibt bis zum späten Abend geöffnet.

 

Für diejenigen, die auf Wellness setzen, bietet das Hotel Sauna, Jacuzzi und das Kandara Spa mit ganzheitlichen Behandlungen. Sinnliche Erlebnisse par excellence.

 

Ein perfekter Platz zum Entspannen

 

Das war nur ein kurzer Einblick, die Stadt hat noch viel mehr zu bieten. Nicht ohne Grund nennen sie Dalai Lama und die internationalen Besucher liebevoll "Wroclove". Mein Fazit: eine moderne, lebendige Stadt und ein feines Designhotel in einem charakterstarken Bauwerk, das zu Recht fünf Sterne verdient.

Mehr Infos:

Zum Hotel
 
Kommentar hinzufügen
Name:
E-Mail:
Ihr Kommentar: