Anmeldung zu unserem luxusletter
Skiurlaub, Flitterwochen oder Städte-Trip: Sparen Sie sich die lange Hotelsuche   – unser luxusletter schickt Ihnen regelmäßig ausgewählte Hotelempfehlungen. Alle Häuser sind von den unabhängigen luxuszeit.com Hotelkritikern getestet und ehrlich bewertet.  
 
Melden Sie sich jetzt für den luxusletter an– kostenlos und völlig unverbindlich. Gute Reise!
 
Ihr luxuszeit Team
Anmelden
*Pflichtfelder
schließen x
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihre Kommentare überprüft werden.
Im Sinne der User möchten wir nur Kommentare veröffentlichen, die für die Bewertung der jeweiligen Hotels hilfreich und informativ sind.
 
 
Wie ein großes Tor prangt das Atlantis The Palm Hotel & Resort auf der Halbinsel von Dubai.
Das Hotel zählt zu den Wahrzeichen Dubais.
Blick in das Schlafzimmer der Royal Bridge Suite
Nobel speisen im Esszimmer der Presidential Suite
Beste Aussichten genießen die Gäste der Royal Bridge Suite.
Das Schlafzimmer der Presidential Suite
In der Underwater Suite badet man in bester Gesellschaft.
Auch das Badezimmer der Grand Atlantis Suite ist beeindruckend.
Im Restaurant The Edge werden italienische Köstlichkeiten serviert.
Chinesische Küche gibt es im Restaurant Yuan.
Das Seafood Erlebnisrestaurant Ossiano bietet einen direkten Ausblick in die Aquarienwelt der Ambassador Lagoon.
Fun und Action pur gibt es in der Wassererlebniswelt Aquaventure.
Nicht nur Kinder kommen im Wasserpark Aquaventure auf ihre Kosten.
Außenansicht mit Pool
schließen x
 
 
 
 
 
Fr. 16.10.2015, Gerhard G.

Atlantis The Palm Hotel & Resort, Dubai

Fun und Action pur

 

Das Hotel Atlantis in Dubai ist eigentlich gar kein Hotel. Es ist eine kleine Stadt – und damit genau der richtige Ort für einen erlebnisreichen Urlaub ganz nach unseren Vorstellungen.

 

Unser erster Eindruck: Little Las Vegas. Mit 1.500 Zimmern und Suiten, 20 Restaurants und Bars sowie dem riesigen Wellnessbereich ist das Resort nicht unbedingt ein Hotel für Leute, die einen ruhigen Urlaub erleben möchten. Das Atlantis erinnert eher an ein kleines Städtchen mit zahlreichen Geschäften und Boutiquen, riesigen Aquarien und natürlich sehr, sehr vielen Menschen. Den ganzen Tag über herrscht Trubel. Also genau das Richtige für uns, da wir nicht nur am Pool liegen wollen und auch nicht gleich nach dem Abendessen ins Bett gehen. Und wem das noch zu wenig Unterhaltung ist: rein ins Taxi und ab in die Malls zum Shoppen!

 

Die Zimmer und Suiten verteilen sich auf die beiden Flügel der Royal Towers und bieten einen herrlichen Blick auf den Arabischen Golf oder die Palmeninsel. Wir wohnten in dem sehr schön eingerichteten „Palm Beach Deluxe Room Balcony“. Umwerfend: der Blick von unserem kleinem Balkon auf die Dubai Marina. Neben zwei komfortablen Queen-Size-Betten und einem Badezimmer mit Dusche sowie separater Badewanne punktete unser Zimmer mit einer gut sortierten Minibar sowie einer Tee- und Kaffeemaschine.

 

Wir haben das Hotel Atlantis im Spätsommer besucht. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gerade von Mai bis September unschlagbar. Kinder bis elf Jahre dürfen hier sogar kostenlos urlauben und die Halbpension ist im Preis inbegriffen. Speisen kann man im Restaurant Kaleidoscope (mediterrane Gerichte), im Saffron (internationale und asiatische Küche) oder gegen einen kleinen Aufpreis in einem der vielen anderen Restaurants. Das Essen war nicht nur in den Restaurants sondern auch an den großen Buffets von sehr hohem Niveau. Eine bemerkenswerte Leistung, wenn man bedenkt, für wie viele Gäste hier täglich gekocht wird.

 

Ebenfalls im Preis inklusive ist der Zutritt in den Wassererlebnispark Aquaventure, der vor allem für unsere Tochter ein Erlebnis war. Auf großen Schwimmreifen kann man hier durch ein verschlungenes Flusssystem treiben. Großartig ist auch die Unterwasserwelt des Lost Chambers Aquariums, das die Besucher in die geheimnisvolle Wasserwelt des versunkenen Inselreichs Atlantis entführt. Über 65.000 Meereslebewesen können hier beobachtet werden. Wer das Besondere sucht, schwimmt mit Delphinen in der Dolphin Bay. Und auch für Wellnessfreunde bietet das Hotel alles Erdenkliche im großen Spa mit 27 Behandlungsräumen.

 

Da das Meer während unseres Urlaubs sehr warm war, haben wir Abkühlung in einem der zwei großen Pools gefunden. Einer der beiden Pools ist mit Techno Music, Day Beds, Shisha Lounge und vielem mehr genau das Richtige für Party People.

 

Fazit: Das Hotel Atlantis ist ein kleines Paradies für Familien, die Action wollen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist besonders während der Sommermonate top. Wer es eher ruhiger haben möchte, dem empfehle ich das Ritz Carlton in Dubai, das wir vergangenes Jahr besucht haben, siehe meinen Bericht auf luxuszeit.

Mehr Infos:

Zum Hotel
 
Kommentar hinzufügen
Name:
E-Mail:
Ihr Kommentar: